Alexander Vogels kann als lyrisch-abstrakter Maler beschrieben werden. Vogels ist inspiriert vom Leben primitiver Völker in Australien, Afrika und Süd-Amerika. Seine großen Vorbilder in der Malerei sind Kandinsky und vor allem Ger Lataster.

Sine Inspirationen geben seiner Arbeit die Form, aber seine eigene Art zu Malen macht Ihn erst interessant. Er nutzt warme Farben auf großen Leinwänden. Häufig wiederkehrende Elemente sind die Leiter, die Maske und die Kutsche.

 

alexander vogels 1
alexander vogels 2
alexander vogels 3
alexander vogels 4
alexander vogels 5